Neu-/Ausbau Mittlerer Ring Südwest, München

Das Projekt reicht vom Anschluss der A 96 bis zur Passauer Straße im Osten. Mit einer Ausbaulänge von zirka 3 Kilometern stellt es derzeit eine der größten städtischen Baumaßnahmen dar. Hauptbestandteil sind die Tunnel in der Garmischer Straße und Heckenstallerstraße (1.500 m bzw. 620 m), die in Deckelbauweise unter laufendem Verkehr hergestellt werden.

Auftraggeber
Landeshauptstadt München, Baureferat

Bauzeit
2009 bis 2017
 
Leistung
Projektsteuerung gemäß AHO
Handlungsbereich D; Projektstufen 1, 3 und 4
(in Arbeitsgemeinschaft mit Projektteam Gotz+Grabmaier, Federführung EDR GmbH)

Foto: © Rent a Drone, Roman Wölk