Neu-/Ausbau Mittlerer Ring Ost, München

Der rd. 2,7 km lange Abschnitt besteht im Wesentlichen aus 2 Tunnel und deren Rampen. Die Herausforderung: komplexe Verkehrsphasenplanung und Nutzung der Deckelbauweise zur Aufrechterhaltung des Verkehrs an der Oberfläche während der 6-jährigen Bauzeit.

Auftraggeber
Landeshauptstadt München, Baureferat

Bauzeit
2003 bis 2011
 
Leistung
Projektsteuerung nach § 205 AHO
Handlungsbereiche C, D; Projektstufen 2 bis 5
(in Arbeitsgemeinschaft mit Projektteam Gotz+Grabmaier, Federführung EDR GmbH)

Foto: © Heribert Mühldorfer